Du hast noch keine Artikel im Warenkorb
E-Mail-Adresse
Passwort
Veganic Nachhaltigkeit

Vegamigo Bio Soja Schnetzel grob, 500g

Stückpreis 5,79 EUR
(Mengenrabatt ab 10 Stück)
11,58 EUR pro Kg Art.Nr.:100001-1024
Gewicht: 0.500 kg
inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Werktage
Menge
1 - 9 Stk.
Du sparst 0,00 EUR pro Stück
je 5,79 EUR
ab 10 Stk.
Du sparst 0,58 EUR pro Stück
je 5,21 EUR
Stück
Handel mit und Verarbeitung von Bio-Produkten zertifiziert durch ÖKO Kontrollstelle DE-ÖKO-070

Die Veganic Bio Soja-Schnetzel grob sind von einer absoluten Top-Qualität und zeichnen sich durch ihren neutralen, leicht nussigen Geschmack und hervorragende Konsistenz aus. Durch die erhöhte Quellfähigkeit werden viel weniger Soja-Schnetzel für ein Gericht benötigt (ca. 30-40 g pro Portion sind ausreichend). Sie lassen sich in vielfältiger Form an Stelle von Fleisch u. Hackfleisch einsetzen: in verschiedensten Soßen (Spaghetti Bolognese), als Bestandteil von Füllungen (gefüllte Paprika, Rouladen), als Zugabe in Gemüsepfannen oder in Lasagne und Bratlingen. Wir wünschen guten Appetit.

Garantiert frei von Gentechnik und 100% BIO!

Zutaten: Sojabohnen*

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwerte pro 100 g: Energie: 1448 kJ / 344 kcal, Protein: 51 g, Kohlenhydrate: 19 g (davon Zucker 6 g), Fett: 3,5 g (davon gesättigte Fettsäuren 0,49 g), Ballaststoffe: 16 g, Natrium: 0,1 g



Allergenkennzeichung
EiNicht enthalten
ErdnussNicht enthalten
FischNicht enthalten
GlutenSpuren möglich
KrebstierNicht enthalten
LupineNicht enthalten
MilchNicht enthalten
SchalenfrüchteNicht enthalten
Schwefeldioxid und Sulphite **Nicht enthalten
SellerieNicht enthalten
SenfNicht enthalten
SesamsamenNicht enthalten
SojaEnthalten
WeichtierNicht enthalten

** Die Angabe "Schwefeldioxid und Sulphite: Nicht in Produktion" bedeutet: enthält kein oder < 10mg/kg bzw. < 10mg/l
Kundenmeinungen
5 Sterne 15.10.2013 | 11:53:42

Gut für Spaghetti Bolognese

4 Sterne 05.09.2013 | 18:01:48

sehr praktisch für geschnetzeltes in Gemüse pfannen oder so. solo aber nicht der Hit

5 Sterne 26.03.2013 | 11:17:51

Ich koche zuerst das trocken Soja- "Fleisch" und lege es dann in einer Marinade für ein paar Tage ein.

5 Sterne 09.12.2012 | 16:45:03

Kann ich sehr empfehlen. Tolle Konsistenz, da kann man echt was Leckeres draus machen.



Parse Time: 0.241s